Präparierschere
Art.Nr.: #22213 | aus Instrumente - Instrumentarium - Scheren
mit Skontoabzug sparen Sie bis zu 0,38 EUR pro Stk.
18,84  EUR* / Stk.
*zzgl. MwSt. und Versandkosten
ab 1Stk.€ 18.84
in den Warenkorb
Verfügbarkeit
Beschreibung/Parameter:
technomed #
22213
Beschaffenheit:Metzenbaum
stumpf/stumpf
Form:gerade
Länge:14,5 cm.
Inhalt/Gebinde:
Einheit: 1Stk.
Beschreibung:
-
+
Die Präparierschere ist ein chirurgisches Instrument, welche für folgende Operationsarbeiten benutzt wird: - Durch Schließen der Schere, also durch ein normales Schneiden mit den Schneidekanten, können Gewebe und Gefäße in der Operationswunde durchtrennt werden. - Durch so genannte „Scherenschläge“ nach außen (Spreizen der Schere) können Gewebe, Gefäße oder Organe stumpf frei präpariert werden. - Auch mit der geschlossenen Schere kann stumpf präpariert werden. Typische Formmerkmale von Präparierscheren sind ihre abgerundeten Schneideblätter und Schneideblattspitzen sowie die vollkommene Überdeckung der Schneideblätter in geschlossenem Zustand, so dass die Schere als Präparierinstrument ohne scharfe Kanten verwendet werden kann. Hierdurch wird die Gefahr der Traumatisierung beim stumpfen Präparieren minimiert.