Laryngeal Tube LTS-D Einzel
für Neugeborene 1
Art.Nr.: #19929 | aus Notfall - Beatmung und Intubation - Laryngoskope und Zubehör
mit Skontoabzug sparen Sie bis zu a.A. pro Stk.
a.A. EUR* / Stk.
*zzgl. MwSt. und Versandkosten
in den Warenkorb
Verfügbarkeit
Beschreibung/Parameter:
technomed #
19929
Beschaffenheit:für Neugeborene
mit Drainagekanal
bis 5 kg
Latexfrei
steril
Größe:1
Farbe:transparent
Inhalt/Gebinde:Lieferumfang:
Einheit: 1Stk.
AnzahlGebindeKomponente
1Stk.Laryngeal Tube LTS-D Einzel
1Stk.Spritze
Beschreibung:
-
+
Larynx-Tubus LTS-D doppellumig mit Absaugkanal Einmalgebrauch Für Spontanatmung & positive Druckbeatmung im Notfall : Der Larynx-Tubus gilt als ideales Hilfsmittel zur Atemwegssicherung beim schwierigen Atemweg und ist weiters eine hervorragende Alternative zur Maskenbeatmung und endotrachealen Intubation. Schnelle und effiziente Sicherung des Atemwegs: Der Larynx-Tubus ist ein supraglottischer Luftweg für die Anwendung in der Allgemeinanästhesie unter spontaner oder positiver Druckbeatmung. Proximaler Cuff stabilisiert den Tubus: Die großvolumigen Cuffs passen sich der Anatomie des Patienten an und dichten Ösophagus und Pharynx ab. Mit einer Zuleitung werden beide Cuffs geblockt oder entlüftet. Die farbkodierten Konnektoren und Spritzen mit definiertem Volumen gewährleisten den optimalen Cuffdruck. Leichtes Einführen und Positionieren: Die Form und das Design ermöglichen ein blindes Einführen (ohne Laryngoskopie) und Positionieren des Larynx-Tubus im Hypopharynx. Das ermöglicht auch unerfahrenem Personal den Gebrauch des Larynx-Tubus.